0281 / 79 878 344 | 0178 / 7 986 773 hpdziehn@email.de

Mental

Körper

Energetik

Heilpraktikerin Daniela Ziehn

Expertin für energetische Therapie

Seit dem Jahr 2000 besitze ich meine eigene Praxis für Naturheilkunde. Darüber hinaus unterrichte ich regelmäßig an der Paracelsus Heilprakttikerschule in Essen. Als ausgebildete Heilpraktikerin habe ich mich auf energetische Therapien spezialisiert und bin zudem Trainer bei der Gilde der Energisten.

Meine Qualifikationen im Überblick:

  • Modern Energy Tapping Foundation
  • Energy EFT Master Practitioner
  • EMO Advanced Practitioner
  • Modern Energy Trainer
  • Emotioncode Practioner
  • Reiki-Lehrer
  • Ohrakupunktur
  • Matrix Energetics
  • Quantum Entrainment
  • Uvm.

Körper, Geist und Seele im Einklang

Mentale Stärke, ausgewogene Ernährung, Energetik: Die drei Aspekte bilden die Grundlagen für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Deshalb betrachte ich jeden Menschen stets in seiner Gesamtheit. So gehen meine Behandlungen über eine reine Symptom-Diagnostik hinaus. Ich erforsche gezielt und bewusst die Krankheits- und Schmerzursachen. Dabei spüre ich Störungen und Blockaden im Energiesystem auf. Denn mein Ziel: Ihren Körper, Ihren Geist und Ihre Seele wieder in Einklang zu bringen, Ihre Beschwerden zu lindern sowie Ihr Wohlbefinden spürbar und langfristig zu steigern.

Mentaltraining

Körper

Energetik

Der Mensch in seiner Gesamtheit

Jeder Mensch ist ein einzigartiges, komplexes Individuum. Er sollte stets als solches betrachtet und verstanden werden. Somit können Schmerzen und Probleme unzählige verschiedene Ursachen haben. Das Stichwort heißt ganzheitlich: Genau hier setzt die energetische Therapie an.

Mental, Ernährung, Energetik: Die Harmonie und das Ineinandergreifen dieser drei Säulen bildet die Grundlage für unser Wohlbefinden. Dementsprechend ist es notwendig, dass sowohl körperliche Beschwerden als auch der seelische Zustand des Patienten in die Ursachenforschung von Krankheiten einfließen. Das heißt: physische und psychische Störungen sowie destruktive Verhaltensmuster werden zusammenhängend mit sämtlichen Einflüssen betrachtet. Zu diesen Einflüssen gehören sowohl emotionale, mentale, körperliche, umweltbedingte, systemische und spirituelle.